Im Jahre 1994 gründete Reinhard Mause das Unternehmen "Mause-Metalltechnik" in Ense-Parsit, welches sich seitdem mit der Herstellung von Stanzteilen und Blechkörpern für die regionale Leuchtenindustrie beschäftigt.
Im Laufe der Jahre erweiterte sich das Produktionsspektrum um die Bereiche Löten, Abkanten und Rohrverarbeitung. Dies hatte zur Folge, dass der Umzug in das Industriegebiet in Ense-Höingen unumgänglich wurde.
In der neuen Gewerbehalle investierten wir in eine neue CNC-Abkantpresse, einen Stanz-Nibbelautomaten der Firma Boschert, sowie in mehrere Tiefzieh- und Exzenterpressen.
Neben der Produktion von Kleinserien der Leuchtenindustrie werden Musterleuchten für Messen und Neuprodukte anerkannter Leuchtenproduzenten in unserem Betrieb optimiert und gefertigt.
Die Essenz unseres Betriebs bilden unsere stets motivierten und teamorientierten Mitarbeiter. Durch stetige Fort- und Weiterbildung und der Aneignung neuer Verfahrenstechniken sind wir auf eine permanente Qualitätssicherung bedacht.

Basierend auf langjähriger Berufserfahrung und systematisch erarbeiteten Arbeitsabläufen erfahren Sie bei uns einen Höchstwert an Beratung und Qualität.